Was bedeutet Verein? In Zeiten wie diesen...

Seinem Hobby nachgehen- unserem geliebten Hundesport - aber vor allem für die Mitglieder dasein, stark sein, trotz Einschränkungen Halt geben
Möglichkeiten bieten zu trainieren nach den vorgegebenen Auflagen.
So haben wir mit Einzel- und Zweiertraining trotzdem den Schwung im Training gehalten, trotz abgesagter Prüfungen wird mit den Hunden gearbeitet, Spaß gelebt, auch wenn es manchmal nicht ganz leicht fällt.
Unsere Begleit- und Agilityhundeführer/innen sind eifrig, helfen sich gegenseitig mit Tipps und sehen das grosse Ziel Prüfung im nächsten Jahr im Auge.
So trainierten dann auch unsere Schutzdienstbegeisterten bis ins Dunkle unter Flutlicht und dabei wurden unsere jungen Schutzdiensthelfer nicht vergessen in der Weiterbildung
Ein Höhepunkt, unser zeitlich gestaffeltes Fährtentraining.
So trafen sich am Sonntag, natürlich in zeitlichen Abständen, um das individuelle Einzel- und Zweiertraining einzuhalten, insgesamt 16 Hundesportler mit 19 Hunden zum Fährtentraining.
Unter der Anleitung von erfahrenen Hundesportlern wurden die Interessierten mit Ihren Hunden der unterschiedlichsten Rassen angeleitet.
Ein wunderschönes Erlebnis, in der eisigen Luft den eifrigen Hundesportlern zuzusehen.
Unser Motto: Wir halten zusammen, machen weiter, trainieren nach den gegebenen Möglichkeiten.
Bei Fragen ruft an oder kommt nach Absprache vorbei.
Es grüßt Euch Jana
Viele Grüße auch an unsere treuen Kursteilnehmer. Leider können wir den Kurs bis auf unbestimmte Zeit nicht durchführen.
Wir freuen uns auf Euch wenn es wieder los geht. Bis dahin. Bleibt gesund.