Überwältigender Zulauf beim Anfängerkurs-Vertrauen und Anerkennung- unser Team wächst, starke Basis

Am Samstag wurden wir vom Zulauf zu unserem Anfänger/Erziehungskurs schier überwältigt.
16 Hunde verschiedenster Rassen wurden durch Ihre Hundeführer/innen im Kurs trainiert. Neu dazugekommen sind eine französische Bulldogge und ein junger Boxer.
Alle Teilnehmer des Kurses vereint die Freude am Arbeiten mit ihrem geliebten Vierbeiner.
Natürlich werden die Lernziele jedes Einzelnen vorher besprochen und bewusst mit ihnen gearbeitet.
So geht es z. B. um das Abrufen des Hundes in jeder Situation, Aggression gegen andere Hunde, Umwelttraining, Anspringen abgewöhnen und und und ..
Es ist schön zu sehen wie sich das Selbstvertrauen der Kursteilnehmer von Mal zu Mal steigert.
Vertrauen zu sich selbst, Vertrauen in ihre Arbeit mit ihrem Hund, in unsere Arbeit-- das ist der schönste Lohn.
Auch unser Training nach dem Kurs war sehr intensiv, und es wurde gezielt auf die bevorstehende Prüfung trainiert. Eine sehr gute gemeinsame Zusammenarbeit mit gegenseitiger Hilfe beim Aufbau unserer Hunde und besonders bei der Unterstützung unserer Anfänger auf Ihre allererste Prüfung.
Und nicht zu vergessen: Danke an unseren Nachwuchs Anni und Pia, die sämtliche Hundeboxen in Eigenregie gesäubert haben.
Danke auch an alle Familienmitglieder, die uns stets helfen wenn Not am Mann ist.
Ob bei Arbeitseinsätzen, bei den Vorbereitungen zu Festen oder einfach als Teil unseres Teams.
Es war ein sehr schöner Trainingssamstag mit intensiven Erfahrungen und Ergebnissen.
Bis zum nächsten Mal.
Die tollen Bilder stammen von Lea Arndt.
Es grüßt Euch Jana