Eine Erfolgsgeschichte Paul und Lady Hundeverein am Devener Holz e. V.

Im Dezember durch Zufall gekommen. Von Problemen mit Anbellen von anderen Hunden, Anspringen von Menschen, Bedrängen von Menschen in der Wohnung wurde uns durch die Hundebesitzer Maxi und Paul berichtet.
Lady war Rudelführerin, Bossin, Ansagerin. Keine böse, aber eine nervige und unausgeglichene Hündin.
Sportlich, mit der Führerrolle völlig überfordet.
Durch kleine aber feine Veränderungen im Tagesablauf, in der Ansage und auch einigen konsequenten Ansagen auf dem Platz, hat Lady den Sprung über unseren Anfängerkurs zur Begleithundeprüfung innerhalb von 4,5 Monaten geschafft. Gerade Paul musste sich im Umgang mit Lady umstellen. Deutliche Ansage, keine Grautöne, sondern Schwarz und Weiß, kein schlacksiges Gehen. All dies ließ diese sportliche Hündin mit Ihrem Herrchen zur Höchstform auflaufen.
Wir gratulieren und freuen uns zum Erfolg und unserem neuen Mitglied seit März.
So macht Hundesport Spaß.
Und nach den Worten von Paul: Unser Leben zu Hause ist viel entspannter geworden.
Diese Erfolgsgeschichte macht Mut und Stolz auf die geleistete Arbeit.