Ein ganz besonderer Übungstag

Ein ganz besonderer Übungstag mit Freunden
Während unser Erziehungskurs wieder sehr gut mit 14 Hunden besucht war, trafen nach und nach Hundesportler aus Rostock und Umgebung vom Hundesportverein "Hansestadt Rostock" e. V. ein.
Wir haben sie zum gemeinsamen Training zu uns auf den Platz eingeladen und sie erschienen mit vielen Teilnehmern und ihren Hunden.
Ein besonderer Umstand versetzte uns in die Lage, gleich noch gemeinsam ein Helfertraining nutzen zu können.
Frank Englert, bekannt als "Locke" führte für unsere 5 Junghelfer und unsere 2 erfahrenen Helfer und den Rostocker Helfer eine Helferschulung durch, die wir als Hundefüher beider Vereine natürlich wunderbar nutzen konnten.
Zunächst machten sich die Rostocker mit unserem Platz bekannt, gleichzeitig trainierten unsere Hundesportler Teile der Begleithundeprüfung und der IGP.
Anschließend konnten wir sehr viel Neues von "Locke" und seiner Frau Kerstin erfahren, zuschauen, ausprobieren.
Es war ein gelungener Übungstag mit den Rostocker Hundesportlern.
Neben Deutschen Schäferhunden brachten sie Boxer, Rottweiler und Riiesenschnauzer mit. Gebrauchshunderassen, die man nicht mehr alle Tage sieht.
Und auch so manches Mitglied von uns, welches nicht im IGP Sport trainiert, schaute zu und lernte.
Natürlich waren wir bedacht, beim Training immer den Sicherheitsabstand einzuhalten.
Danke an unsere Rostocker Sportfreunde, dass Ihr Euch auf den weiten Weg gemacht habt, wir sehen uns auf jeden Fall wieder.
Ein grosses Dankeschön auch an "Locke" und Kerstin. Euer Seminar und Hilfestellungen waren sehr lehrreich. Wir begrüßen Euch sehr gern wieder auf unserem Hunde Platz.
Es war so schön, dass man abends noch gemütlich zusammensaß und die letzten Mitglieder den Platz erst nach 22 Uhr verließen.
Ein wunderschöner Trainingstag mit Freunden.