Anfängerkurs02

Es war wieder ein spannendes und schönes Training beim Anfängerkurs an diesem Samstag, den 06.04.2019.
Pia zeigte mit Ihrem Border Collie Bungee riesen Fortschritte. Beide sind zu einem tollen Team zusammengewachsen.
Hubertus mit Ron zeigt immer mehr, dass ihm die Arbeit mit Hund erstens viel Spass macht und auch die Gesundheit fördert.
Beide arbeiten sehr gut zusammen. Es macht Freude, Ihnen zuzuschauen.
Laura mit Ihrer Dackelmixdame hat uns gezeigt, dass viel geübt wurde. Die kleine Hündin ist eine tolle Begleithündin geworden, die noch viele Steigerungsmöglichkeiten hat.
Ihr anfängliches Ankläffen von Hunden hat sie völlig abgelegt.
Auch unsere Familie mit der kleinen Kiwi hat viel Spass mit diesem kleinen unerschrockenen Energiebündel. Mit großen Schritten tappelt sie durch jede Situation. Eine starke sportliche tolle Babyhündin.
Neu dazugekommen sind in die Gruppe Sam mit Birgit und Ihrer Freundin.
Beide kamen mit ihrem Energiebündel, dem Schäferhundmix Sam, der als Probleme Ankläffen von Menschen und Hunden sowie einfach so aus der Situation heraus hatte . Unruhig, unausgeglichen. "Sein Rudel" bewachend, zusammenrufend, nicht zur Ruhe kommend. Nicht immer abrufbar.
Beide Freundinnen zeigten wirklich gutes Verständnis für Hinweise und Sam entspannte sich zusehens und wurde ein gut zu führender Hund, der sehr auf seine Führerin achtet und seine anfängliche Unruhe in Arbeitsenergie umsetzte. Mit einigem Training werden die drei ein wirkliches Team.
Es war schön, diese Verwandlung von Hundeführerinnen, die immer sicherer wurden, und Hund zu erleben.
Es macht Spass und Freude, diese Verwandlungen live zu erleben.
Allen Teilnehmern ein großes Dankeschön und auf ein baldiges Wiedersehen in Demmin auf unserem Hundeplatz.
Neue Teilnehmer sind gern gesehen mit Hund in jedem Alter und jeglicher Rasse.
Wir freuen uns auf Euch.