Anfängerkurs - Samstag

Spaß gepaart mit Sport für Hund und Hundeführer.
Zu Beginn skeptisch, beim Arbeiten an den verschiedenen Geräten erstaunt und begeistert, was der Hund alles kann.
Pia zeigt mit Bungee, dass Ihr Traum vom Agility kein Traum bleiben wird. Ein sehr sportlicher Hund und Pia strahlte nach den Übungen. Beide werden mehr und mehr ein Team.
Paul und Maxi sind mit Ihrer Hündin Lady zunehmend solch ein tolles Team, dass sie an der Frühjahrsprüfung die Begleithundeprüfung ablegen wollen. DIe Staffortmixdame ist eine sehr talentierte sportliche Dame, die Ihren Frauchen/Herrchen alles abverlangt und beiden wahnsinnig viel Spass bereitet.
Anfängst eine nervöse Hündin, die alles und Jeden ansprang und ankläffte, hat sie sich mit zunehmenden Erfahrungen der Halter zu einer tollen Begleithündin entwickelt.
Unsere zweite Staffortmixdame Erna, anfangs ein völlig eingeschüchtertes kleines Hundemädchen, wird zunehmend selbstbewusster.
Dieses Mal geführt von der Mama unserer Kursteilnehmerin Emma, zeigte die junge Hündin ihr Talent. Sie ist eine sehr sportliche bewegliche Hündin, die für Agility bestens geeignet wäre.
Selbst der große Schäferhund jagte ihr im Verlauf der Ubungsstunde keine Angst mehr ein.
Einen riesen Sprung macht der Deutsche Schäferhund Ron. Geführt von Martin, der zunehmend "Blut geleckt hat" am Hundesport.
Begeistert traut er sich sämtliche Aufgaben.
Der große Schäferhund meisterte sämtliche Aufgaben wie Wippe und Schwebebalken ohne ein "Wimpernzucken".
Wir freuen uns, dass es allen Spass gemacht hat.
Vielen Dank für die drei neuen Mitgliedsanträge aus dieser "Anfängergruppe".
Es zeigt, dass unsere Arbeit anerkannt wird und Wirkung bei Herrchen/Frauchen und Hunden zeigt.
Bis zum nächsten Samstag. Es grüßt Jana